Von / 18th Mai, 2021 / Noch mehr ... / Keine Kommentare

[Pressemitteilung]
Tours, die 10 Kann 2021
Pressekontakte : Departementsrat von Indre-et-Loire – Abteilung für Gebietsattraktivität


Die Denkmäler und Museen des Departements Indre-et-Loire heißen wieder Besucher willkommen ab Mittwoch 19 Kann.

Um das geltende Gesundheitsprotokoll zu respektieren, In jedem der Denkmäler und Museen gibt es spezielle Vorkehrungen und Vorrichtungen : geänderte Tourenrouten, Bereitstellung individueller Eingabestifte für den Einsatz von Touch-Tools, Download der Besuchsbroschüre auf dem Smartphone per QR-Code…

Neuheiten, neue Events sind bei der Eröffnung am zu entdecken 19 Mai und die ganze Saison.


Königliche Festung von Chinon


Die "drei Schlösser", die heute die einzige königliche mittelalterliche Festung des Loire-Tals bilden, enthüllen ihre Geheimnisse durch verschiedene Rekonstruktionen und Veranstaltungen.

Neuzugänge : Eröffnung des Plantagenêt-Raums mit der Rekonstruktion des Zimmers von Eleanor von Aquitanien, Präsentation der Ausstellung Mythen und Legenden. Seit der 19 Kann, Möglichkeit zu immersiven, selbstgeführten Touren dank HistoPad ©
Täglich geöffnet von 19 Kann. Mehr Informationen : www.forteressechinon.fr

Königsstadt Loches


Mit Blick auf die Stadt und das Indre-Tal, die Royal City of Loches ist ein einzigartiger Kulturerbekomplex, auf einem Felsvorsprung gebaut und von einer Mauer umgeben, bestehend aus zwei großen Denkmälern : der Bergfried und die königliche Residenz. Eine Reise durch die Zeit, um mehr als 500 Jahre französische Geschichte.
In dieser Saison auf dem Programm : L'Ausstellung ANIMIERT, königliche oder fantastische Tiere, real oder imaginär, Entdecken Sie die Tiere des Mittelalters neu, wie du sie dir nie vorgestellt hast. Immersive Tour durch den Dungeon mit dem Histopad ©. Pause in den Gärten am Fuße des Bergfrieds.
Täglich geöffnet von 19 Kann. Mehr Informationen : www.citeroyaleloches.fr

Priorat Saint-Cosme, Ronsards Zuhause

St.-Kosmes-Museum - Ronsard
St.-Kosmes-Museum – Ronsard

An diesem Ort voller Bedeutung und Geschichte, die Einrichtungen und Gärten laden zum Lernen ein, lass dich überraschen und entspanne dich, mit Familie oder Freunden.

Auf dem Programm von der Eröffnung : Les portants-Ausstellung von Natalia Jaime Cortez, künstlerische Darbietungen im Mai, Unterhaltung für Meetings in den Gärten Anfang Juni. Möglichkeit der kostenlosen Besichtigung des Priorats und der zeitgenössischen Gärten.
Täglich geöffnet von 19 Kann, für mehr Informationen : www.prieure-ronsard.fr

Rabelais-La Devinière-Museum

Domaine de la Devinière - Rabelais-Museum
Das Geburtshaus von Rabelais ist von einem Garten umgeben, eines Obstgartens und Weinreben und bietet eine idyllische Entdeckung im Herzen der Natur.
Ausstellungen zu entdecken bei Eröffnung : Pantagruel illustriert von Derain, “Nichts geht” Restitution der Residenz der Künstler Jean-François Guillon und Didier Galas.

Anlässlich 70 Jahre des Museums : Aussichts- und Aussichtsausstellung ab Juni. Eine Walk-Show, Aperitif-Konzerte, Nachtbesuche, Konzerte ... werden auch während der Saison angeboten.
Täglich geöffnet von 19 Kann, für mehr Informationen : www.musee-rabelais.fr



Museum Balzac-Château de Saché

Domaine de Saché - Balzac-Museum


Betreten Sie den romantischen Park, Entdecken Sie das Innere dieses kleinen Schlosses, das im Stil einer bürgerlichen Residenz eingerichtet und dekoriert ist, ist wie ein Eintauchen in die Privatsphäre von Balzac . aus dem 19. Jahrhundert. Eine Einladung zu
lass los und gönne dir eine sanfte Meditation im Schatten der hohen Bäume im Park.
Neuheit : eine balzacische Bibliothek bestehend aus fast 600 Werke einschließlich aller Frühwerke von Balzac.
Von der Eröffnung : Ausstellung Situations de Vallées Restitution der Residenz von Léa Bismuthh & Nicolas Boulard. Abendessen auf der Wiese, Balzac-Nickerchen, Auch literarische Wanderungen werden diese Saison unterstreichen 2021.
Täglich geöffnet von 19 Kann, für mehr Informationen : www.musee-balzac.fr

Museum der Vorgeschichte von Grand-Pressigny

Prähistorisches Museum von Grand Pressigny
Kommen Sie ins Grand-Pressigny-Museum, es bedeutet, einen ganzen Abschnitt der Vorgeschichte kennenzulernen und zu erfahren, wie die Männer und Frauen der Touraine zwischen der Altsteinzeit und der Bronzezeit gelebt haben.
Seit der 19 Kann, Präsentation der Ausstellung La Grotte Chauvet, Das erste Meisterwerk der Menschheit.
Täglich geöffnet von 19 Kann, für mehr Informationen : www.prehistoiregrandpressigny.fr

Bereich von Candé

Bereich von Candé
In einer geschützten Umgebung, zu 20 Minuten von Tours, die Domaine de Candé lädt Sie zu einem Spaziergang im Herzen eines Parks von . ein 230 ha. Mit seinem Gemüsegarten und seinem Schutzgarten, der weitläufige Park mit hundertjährigen Bäumen beherbergt heute verspielte und ungewöhnliche zeitgenössische Kreationen.
Sie können dieses sensible Naturgebiet erkunden, indem Sie einem der Wanderwege folgen, die es durchqueren, Bringen Sie ein Picknick mit und setzen Sie sich auf die Wiese, bevor Sie die unglaubliche Atmosphäre des Luxus und der Moderne des Schlosses entdecken, voll möbliert - über ein Jahr geschlossen closed – gefeiert durch die Hochzeit des Herzogs von Windsor und Wallis Simpson in 1937 oder blicken hinunter ins Indre-Tal ...
Schloss und Park geöffnet von Mittwoch bis Sonntag. Den freien Zugang. Mehr Informationen : www.domainecande.fr


Hotel Goüin

Hotel Gouïn
Schließlich ! Ein neuer Rahmen für die Ausrichtung zeitgenössischer Kunstausstellungen.
Nach mehreren Wochen Arbeit, Das Hotel Goüin öffnet seine Türen wieder und präsentiert die Ausstellung La Touraine Mécène, Unterstützung für zeitgenössische Schöpfer.
Eröffnung des Hotel Goüin von Mittwoch bis Sonntag, von dem 22 Kann.
Mehr Informationen : www.hotelgouin.fr