Von / 5November, 2013 / Zeder / Off

Das Haus wurde in der zweiten Hälfte des neunzehnten gebaut. Dies ist ein Zeichen, das eine ältere Immobilie bereits auf dem napoleonischen Kataster ersetzt. Elegante weiße Gebäude auf zwei Ebenen, mit Schiefer belegt, sehr offen und hell, dank seiner großen Französisch Fenster in allen Räumen im ersten Stock. Seine vier Fassaden „Tür zum Garten“ und spielen eine fast vollständige Symmetrie so dass nur den Platz für Spiel sieben Unterschiede…

Nachfolge von Notar, dann Schule Mädchen und Jungen von Saint Branchs, geht es durch verschiedene Eigentümer in den letzten Jahren. Der Vorbesitzer zog dort seit mehr als zwanzig Jahren in den Ruhestand. Es gibt umfangreiche Arbeit, Rehabilitation und Entwicklung. Aber das Haus wird ein wenig schwierig zu verwalten und zu pflegen…

Armand et Anne, Nach Monaten der Forschung in der Region von Tours, besuchen Sie die Heimat, und in seinen Bann fallen. Im Park mit schönen Bäumen, Hause mit ihrem Volumen, Verteilung und antike Holzarbeiten verführen. Es ist gut gelegen, leicht zu erreichen. Sie erwerben, und wohnhaft seit September 2013.